Titelaufnahme

Titel
Pro Natura : eine Content-Strategie für das Content-Universum einer Naturschutz-Organisation / einger. von Franziska Kissling
Weitere Titel
Pro Natura : a content strategy for the content universe of a nature conservation NGO
AutorInnenKissling, Franziska
GutachterLohre, Anna-Katharina ; Gutounig, Robert
Erschienen2018
HochschulschriftGraz, Fachhochschule Joanneum, Masterarb., 2018
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Datum der AbgabeSeptember 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Content Strategie / NGO / Content-Marketing / Zielgruppenforschung / Customer Journey / Service Blueprints / Persona / Botschaftsarchitektur / Tone and Voice / Styleguide / Governance / Change Management
Schlagwörter (EN)content strategy / NGO / content marketing / target group research / customer journey / service blueprints / persona / message architecture / tone and voice / styleguide / governance / change management
Schlagwörter (GND)Pro Natura / Marketing / Content Management / Change Management
URNurn:nbn:at:at-fhj:1-198 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Pro Natura [4.3 mb]Epub Pro Natura: Eine Content-Strategie für das Content-Universum einer Naturschutz-Organisation [7.76 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Naturschutz-NGO Pro Natura besitzt eine Online-Plattform, die zu wenig Neumitgliedschaften und Spenden gewinnt. Die technische Optimierung ist nur ein Teil der Lösung. Es braucht eine ganzheitliche Content-Strategie, um die Anzahl von Mitgliedern pro Jahr zu verdoppeln und den durchschnittlichen Spendenbeitrag zu erhöhen. Diese Masterarbeit begegnet diesem Business-Problem mit einer Business-Requirements-Matrix, welche die identifizierten Herausforderungen in einzelne Massnahmenpakete umwandelt. Der Fokus liegt dabei auf zwei identifizierten Lücken. Mit qualitativen Interviews und Zielgruppenforschung entstehen Personas und Customer Journeys. Die Optimierung der internen Content-Prozesse, das Erarbeiten von Leitlinien wie Styleguides und Botschaftsarchitektur sowie die Skizzierung der nächsten Schritte für ein digitales Governance Framework beziehen die organisatorischen Elemente mit ein. Die entwickelte Roadmap in den Schlussfolgerungen zeigt, wie Pro Natura den heutigen Herausforderungen mit Hilfe einer Content-Strategie begegnen kann - für mehr Natur überall!

Zusammenfassung (Englisch)

The nature conservation NGO Pro Natura has an online platform that generates too few new memberships and donations. Technical optimization is only one part of the solution. A holistic content strategy is needed in order to reach the goal of doubling the number of new members per year and increasing the average donation contribution. This master thesis addresses that business problem by transforming the identified challenges into deliverables in the form of a business requirements matrix. The focus is on two identified gaps. On the one hand, qualitative interviews and target group research inform and help create personas and customer journeys. On the other hand, the optimization of internal content processes, the development of guidelines such as a style guide and message architecture as well as the outlining of the next steps for a digital governance framework consider organisational elements. The developed roadmap in the conclusion shows how Pro Natura can meet today's challenges with the help of a content strategy - for more nature everywhere!

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 39 mal heruntergeladen.